Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

1-2 Werktage Lieferzeit

14 Tage Rückgaberecht

Kostenloser Versand

DJI Mini 4 Pro (DJI RC 2)

€939,00 Regulärer Preis €999,00
€60,00 Rabatt

(Inkl. MwSt.)

Auf Lager - Lieferzeit 1-2 Werktage

Für eine persönliche Beratung per Telefon, E-Mail oder WhatsApp bitte hier klicken.

Kostenlose 1:1 Expertenberatung

Persönlicher Service bei Fragen & Problemen

Direktzugang zu unserer Drohnen-Reparatur

Kostenloser Versand ab 200€ Bestellwert


DJI Mini 4 Pro (DJI RC 2)

€939,00 EUR Regulärer Preis €999,00 EUR

Revolutionäre Bildgebung und Dynamische Aufnahmemöglichkeiten – Die DJI Mini 4 Pro, DJIs fortschrittlichste Mini-Kameradrohne, bietet beeindruckende 4K/60 fps HDR-Videos und echte vertikale Aufnahmen, perfekt für soziale Medien und dynamische Inhalte. Erlebe mit dem 1/1,3-Zoll-CMOS-Sensor und einer f/1.7-Blende eine neue Welt der Bildqualität.

 

Ultraleicht und Leistungsstark – Mit weniger als 249 g ist die Mini 4 Pro ideal für unterwegs. Ihr geringes Gewicht macht sie in vielen Ländern und Regionen frei von Schulungen oder Registrierungen. Fliege unbeschwert und nutze jede kreative Gelegenheit.

 

Herausragende Nachtaufnahmen und Farbvielfalt – Dank der fortschrittlichen Rauschminderung und der 10-Bit-D-Log M-Farbaufzeichnung entstehen auch bei schwierigen Lichtverhältnissen faszinierende Aufnahmen. Halte die Nacht zum Tag und erfasse über eine Milliarde Farben in deinen Videos.

 

Innovative Funktionen für Einzigartige Aufnahmen – Von 4K-Zeitlupe mit 100 fps über erweiterte Rückkehrfunktionen bis hin zu Tempomat – die Mini 4 Pro bietet eine Vielzahl intelligenter Funktionen, die professionelle und kreative Inhalte mit Leichtigkeit ermöglichen.

 

Maximale Sicherheit und Längere Flugzeiten – Profitiere von der omnidirektionalen Hindernisvermeidung und einer Flugzeit von bis zu 34 Minuten. Die O4 Videoübertragung von DJI ermöglicht stabile 1080p/60fps FHD-Live-Feeds über Entfernungen von bis zu 20 km.

 

Kreative Kinematik und Voll Ausgestattete Funktionen

  • ActiveTrack 360°: Revolutionäre Verfolgung für dynamische Aufnahmen.
  • Spotlight und Point of Interest: Für kreative und fokussierte Aufnahmen.
  • Tempomat: Reduziert die Betriebsermüdung und ermöglicht sanftere Kamerabewegungen.

 

Wichtigste Daten der DJI Mini 4 Pro

  • Videoqualität: 4K/60 FPS HDR, Echte vertikale Aufnahmen
  • Gewicht: Unter 249 g
  • Hindernisvermeidung: Omnidirektional
  • Akkulaufzeit: Bis zu 34 Minuten
  • Videoübertragung: 20 km FHD mit O4-Technologie
  • Intelligente Funktionen: ActiveTrack 360°, Tempomat, Verbesserte Rückkehr
  • Besondere Merkmale: 10-Bit-D-Log M-Farbaufzeichnung, Nachtmodus, 48 MP RAW-Fotos
• 1x DJI Mini 4 Pro
• 1x DJI RC 2 Fernsteuerung
• 1x DJI Mini 4 Pro Intelligent Flight Battery
• 1x DJI Mini 4 Pro/Mini 3 Pro Propeller (Paar) (Schrauben
enthalten)
• 1x Schraubendreher
• 1x DJI Mini 4 Pro Gimbal-Schutz
• 1x DJI Mini 4 Pro Propellerhalter
• 1x Dokumente (Kurzanleitung und Sicherheitsrichtlinien)
• 1x USB-C auf USB-C PD-Kabel

Allgemeines:

  • Startgewicht
    249 g
    Standardgewicht des Fluggeräts (inkl. Intelligent Flight Battery, Propeller und einer microSD-Karte). Das tatsächliche Gewicht kann aufgrund unterschiedlicher Chargenmaterialien und externer Faktoren variieren. Die Registrierung dieses Fluggeräts ist nur in einigen Ländern und Regionen notwendig. Vor jedem Flug sollte man sich stets mit geltenden Gesetzen und Vorschriften vertraut machen. Bitte informiere dich stets über örtliche Vorschriften und Gesetze und halte dich strikt daran.

  • Abmessungen
    Gefaltet (ohne Propeller): 148 × 94 × 64 mm (L×B×H)
    Ausgefaltet (mit Propellern): 298 × 373 × 101 mm (L×B×H)
  • Max. Steiggeschwindigkeit
    5 m/s (S-Modus)
    5 m/s (N-Modus)
    3 m/s (C-Modus)

  • Max. Sinkgeschwindigkeit
    5 m/s (S-Modus)
    5 m/s (N-Modus)
    3 m/s (C-Modus)

  • Höchstgeschwindigkeit (auf NHN, bei Windstille)
    16 m/s (S-Modus)
    12 m/s (N-Modus)
    12 m/s (C-Modus)
    Die Höchstgeschwindigkeit unterliegt lokalen Beschränkungen. Halte dich beim Fliegen stets an die örtlichen Gesetze und Vorschriften.

  • Max. Starthöhe
    Mit der DJI Mini 4 Pro Intelligent Flight Battery: 4.000 m
    Eine höheres Gewicht des Fluggeräts kann den Antrieb beeinträchtigen.

  • Max. Flugzeit
    34 Minuten (mit Intelligent Flight Battery)
    Getestet in einer kontrollierten Umgebung. Die konkreten Testbedingungen waren wie folgt: Vorwärtsflug mit einer konstanten Geschwindigkeit von 21,6 km/h in einer windstillen Laborumgebung bei 20 Meter über dem Meeresspiegel, im Fotomodus (ohne Fotoaufnahme während des Fluges), mit ausgeschalteter Hindernisvermeidung und von 100 % Akkustand bis 0 %. Die tatsächlichen Ergebnisse können je nach Umgebung, Verwendung und Firmware-Version variieren.

  • Max. Schwebezeit
    30 Minuten (mit Intelligent Flight Battery)
    Getestet in einer kontrollierten Umgebung. Die konkreten Testbedingungen waren wie folgt: Schwebeflug in einer windstillen Laborumgebung bei 20 Meter über dem Meeresspiegel, im Fotomodus (ohne Fotoaufnahme während des Fluges), mit ausgeschalteter Hindernisvermeidung und von 100 % Akkustand bis 0 %. Die tatsächlichen Ergebnisse können je nach Umgebung, Verwendung und Firmware-Version variieren.

  • Max. Flugdistanz
    18 km (mit Intelligent Flight Battery und gemessen bei einer Fluggeschwindigkeit von 40,7 km/h in einer windstillen Umgebung bei 20 Metern über dem Meeresspiegel)

  • Windwiderstandsfähigkeit
    10,7 m/s

  • Max. Nickwinkel
    35°

  • Betriebstemperatur
    -10 °C bis 40 °C

  • Globales Navigationssatellitensystem
    GPS + Galileo + BeiDou

  • Schwebegenauigkeit (windstill oder windig)
    Vertikal:
    ±0,1 m (mit Sichtpositionierung)
    ±0,5 m (mit GNSS Positionierung)
    Horizontal:
     ±0,1 m (mit Sichtpositionierung)
     ±0,5 m (mit GNSS-Positionierung)

  • Interner Speicher
    2 GB

Kamera:

  • Kamerasensor
    1/1,3 Zoll CMOS, effektive Pixel: 48 MP

  • Objektiv
    Sichtfeld: 82,1°
    Äquivalente Brennweite: 24 mm
    Blende: f/1,7
    Fokus: 1 m bis ∞

  • ISO
    Video
    Normal und Zeitlupe:
    100 bis 6.400 (Normal)
    100 bis 1.600 (D-Log M)
    100-1.600 (HLG)

Nacht:
100 bis 12.800 (Normal)

Foto
12 MP: 100-6400
48 MP: 100-3200

  • Verschlusszeit
    12 MP Foto: 1/16000 bis 2 Sek. (2,5 bis 8 Sek. für simulierte Langzeitbelichtung)
    48 MP Foto: 1/8.000 bis 2 Sek.

  • Max. Bildgröße
    8064 × 6048

  • Fotomodi
    Einzelaufnahme: 12 MP und 48 MP
    Serienaufnahme:
    12 MP, 3/5/7 Bilder
    48 MP, 3 Bilder
    Automatische Belichtungsreihe (AEB):
    12 MP, 3/5/7 Bilder bei 0,7 EV-Abständen
    48 MP, 3 Bilder bei 0,7 EV-Abständen
    Zeitlich festgelegt:
    12 MP, 2/3/5/7/10/15/20/30/60 s

    48 MP, 5/7/10/15/20/30/60 s"

  • Fotoformat
    JPEG/DNG (RAW)

  • Videoauflösung
    H.264/H.265
    4K: 3840×2160 bei 24/25/30/48/50/60/100*fps
    FHD: 1920×1080 bei 24/25/30/48/50/60/100*/200*fps
    Aufgenommene Bildrate. Das entsprechende Video wird als Zeitlupenvideo abgespielt.
    4K/100fps und HLG/D-Log M unterstützen nur H.265-Codierung.

  • Videoformate
    MP4 (MPEG-4 AVC/H.264, HEVC/H.265)

  • Max. Video-Bitrate
    H.264/H.265: 150 MBit/s

  • Unterstützte Dateisysteme
    exFAT

  • Kamera Farbmodus und Abtastverfahren
    Normal:
    8 Bit 4:2:0 (H.264/H.265)
    HLG/D-Log M:
    10-bit 4:2:0 (H.265)"

  • Digitaler Zoom
    12 MP-Foto: 1-2x
    4K: 1-3x
    FHD: 1-4x

Gimbal: 

  • Stabilisierung
    Mechanische 3-Achsen-Kardanaufhängung (Kippen, Rollen, Schwenken)

  • Mechanischer Bereich
    Neigen: -135° bis 80°
    Rollen: -135° bis 45°
    Schwenken: -30° bis 30°

  • Steuerbarer Bereich
    Neigen: -90° bis 60°
    Rollen: -90° bis 0°

  • Max. Steuergeschwindigkeit
    (Neigen) 100°/s

  • Winkelschwingungsbereich
    ± 0,01°

Erkennung: 

  • Erkennungssystem
    Omnidirektionale duale Sichtsensoren, ergänzt durch einen 3D Infrarotsensor an der Unterseite des Fluggeräts

  • Vorne
    Messbereich: 0,5 bis 18 m
    Erfassungsbereich: 0,5 bis 200 m
    Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤ 12 m/s
    Sichtfeld: Horizontal: 90°, Vertikal: 72°

  • Hinten
    Messbereich: 0,5 bis 15 m
    Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤ 12 m/s
    Sichtfeld: Horizontal: 90°, Vertikal: 72°

  • Seitlich
    Messbereich: 0,5 bis 12 m
    Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤ 12 m/s
    Sichtfeld: Horizontal: 90°, Vertikal: 72°

  • Erkennung Oben
    Messbereich: 0,5 bis 15 m
    Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤ 5 m/s
    Sichtfeld: Vorne und hinten 72°, links und rechts 90°"

  • Unten
    Messbereich: 0,3 bis 12 m
    Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: Fluggeschwindigkeit ≤ 5 m/s
    Sichtfeld: Vorne und hinten 106°, links und rechts 90°

  • Betriebsumgebung
    Vorwärts, rückwärts, links, rechts und oben:
    Oberflächen mit erkennbaren Mustern und ausreichenden Lichtverhältnissen (> 15 Lux)
    Abwärts:
    Oberflächen mit erkennbaren Mustern und diffuser Remission > 20 % (z. B. Wände, Bäume, Personen) und ausreichende Lichtverhältnisse (> 15 Lux)

  • Erkennung 3D-Infrarotsensor
    Messbereich: 0,1 bis 8 m (Remission > 10 %)
    Sichtfeld: Vorne und hinten 60°, links und rechts 60°"

Videoübertragung:

  • Videoübertragungssystem
    O4

  • Qualität der Live-Ansicht
    Fernsteuerung:
    Bis zu 1080p/60fps (verfügbar, wenn das Fluggerät im Foto- oder Videomodus fliegt)

    Bis zu 1080p/30fps (verfügbar, wenn das Fluggerät im Videomodus fliegt)

    Bis zu 1080p/24fps (verfügbar, wenn sich das Fluggerät am Boden im Standby-Modus befindet)"

  • Betriebsfrequenz
    2,4000 bis 2,4835 GHz
    5,170 bis 5,250 GHz
    5,725 bis 5,850 GHz
    5,170 bis 5,250 GHz kann nur in Ländern und Regionen verwendet werden, in denen dies durch lokale Gesetze und Vorschriften erlaubt ist.

  • Strahlungsleistung (EIRP)
    2,4 GHz:
    < 33 dBm (FCC)
    < 20 dBm (CE/SRRC/MIC)

5,1 GHz:
< 23 dBm (CE)

5,8 GHz:
< 33 dBm (FCC)
< 30 dBm (SRRC)
< 14 dBm (CE)

  • Max. Übertragungsreichweite (ohne Hindernisse und Störungen)
    FCC: 20 km
    CE: 10 km
    SRRC: 10 km
    MIC: 10 km
    Gemessen in einer Umgebung ohne Hindernisse und Interferenzen. Die obigen Daten zeigen für jeden Standard die weiteste Kommunikationsreichweite für einen Flug in eine Richtung, ohne Rückflug. Während des Fluges ist immer die Warnmeldung zur Rückkehr in der DJI Fly App zu beachten.

  • Max. Übertragungsreichweite (ohne Hindernisse, mit Störungen)
    Starke Interferenzen: Stadtlandschaft, ca. 1,5 bis 4 km
    Mittlere Interferenzen: Vorstadtlandschaft, ca. 4 bis 10 km
    Geringe Interferenzen: Vorort/Meer, ca. 10 bis 20 km
    Daten wurden gemäß FCC-Standard in offenen Umgebungen mit typischen Interferenzen getestet. Dient nur als Referenz und bietet keine Garantie für die tatsächliche Übertragungsreichweite.

  • Max. Übertragungsreichweite (mit Hindernissen, mit Störungen)
    Geringe Interferenzen und Behinderung durch Gebäude: ca. 0 bis 0,5 km
    Geringe Interferenzen und Behinderung durch Bäume: ca. 0,5 bis 3 km
    Daten wurden gemäß FCC-Standard in Umgebungen mit Hindernissen und typischen geringen Interferenzen gemessen. Dient nur als Referenz und bietet keine Garantie für die tatsächliche Übertragungsreichweite.

  • Max. Download-Geschwindigkeit
    O4:
    10 MB/s (mit DJI RC-N2 Fernsteuerung)
    10 MB/s (mit DJI RC 2 Fernsteuerung)
    Wi-Fi 5: 30 MB/s
    Gemessen in einer Laborumgebung mit geringen Interferenzen in Ländern/Regionen, die sowohl 2,4 GHz als auch 5,8 GHz unterstützen, wobei das Filmmaterial im internen Speicher gespeichert wurde. Download-Geschwindigkeiten können je nach tatsächlichen Bedingungen variieren.

  • Niedrigste Latenz
    Fluggerät + Fernsteuerung: ca. 120 ms
    Abhängig von der tatsächlichen Umgebung und dem Mobilgerät.

  • Antenne
    4 Antennen, 2 Sender, 4 Empfänger

Akku:

  • Kompatibler Akku
    DJI Mini 4 Pro Intelligent Flight Battery

  • Speicherkapazität
    Intelligent Flight Battery (2.590 mAh)

  • Gewicht
    Intelligent Flight Battery: ca. 77,9 g

  • Nennspannung
    Intelligent Flight Battery: 7,32 V

Max. Ladespannung Intelligent Flight Battery: 8,6 V

  • Typ
    Li-Ion

  • Energie
    Intelligent Flight Battery: 18,96 Wh

  • Ladetemperatur
    5 °C bis 40 °C

  • Ladezeit
    Intelligent Flight Battery:
    70 Minuten (mit dem DJI 30W USB-C Ladegerät und Akku im Fluggerät)

    58 Minuten (mit dem DJI 30W USB-C Ladegerät und Akku in der Zweiwege-Ladestation)"

Ladegerät:

  • Empfohlenes Ladegerät
    DJI 30W USB-C Ladegerät oder andere USB-Power-Delivery-Ladegeräte (30 W)
    Wenn der Akku geladen wird, der am Fluggerät montiert oder in der Zweiwege-Ladestation eingesetzt ist, beträgt die maximal Ladeleistung 30 W.

Akkuladestation:

  • Eingang
    5 V/3 A
    9 V/3 A
    12 V/3 A

  • Ausgang
    USB-A: Max. Spannung: 5 V; Max. Stromleistung: 2 A

  • Ladetyp
    Kann bis zu drei Akkus nacheinander laden.

  • Kompatibilität
    DJI Mini 4 Pro Intelligent Flight Battery, DJI Mini 3 Serie Intelligent Flight Battery

Speicherort:

  • Empfohlene microSD-Speicherkarten
    SanDisk Extreme PRO 32GB V30 U3 A1 microSDHC
    Lexar 1066x 64GB V30 U3 A2 microSDXC
    Lexar 1066x 128GB V30 U3 A2 microSDXC
    Lexar 1066x 256GB V30 U3 A2 microSDXC
    Lexar 1066x 512GB V30 U3 A2 microSDXC
    Kingston Canvas GO! Plus 64GB V30 U3 A2 microSDXC
    Kingston Canvas GO! Plus 128GB V30 U3 A2 microSDXC
    Kingston Canvas React Plus 64GB V90 U3 A1 microSDXC
    Kingston Canvas React Plus 128GB V90 U3 A1 microSDXC
    Kingston Canvas React Plus 256GB V90 U3 A1 microSDXC
    Samsung EVO Plus 512GB V30 U3 A2 microSDXC


DJI RC-N2 Fernsteuerung:

  • Akkulaufzeit
    6 Stunden (ohne Aufladen eines Mobilgeräts)
    Beim Aufladen eines Mobilgeräts: 3,5 Stunden

  • Max. Abmessungen des Mobilgerätes
    180 × 86 × 10 mm (L×B×H)

  • #Betriebstemperatur
    -10 °C bis 40 °C

  • Ladetemperatur
    5 °C bis 40 °C

  • Ladezeit
    2 Stunden und 30 Minuten

  • Ladetyp
    Es wird empfohlen, ein USB-Ladegerät mit 5 V/2 A zu verwenden.

  • Akkukapazität
    18,72 Wh (3,6 V, 2600 mAh × 2)

  • Unterstützte Anschlüsse für Mobilgeräte
    Lightning, USB-C, Micro-USB
    Für die Verwendung eines Mobilgeräts mit Micro-USB-Anschluss ist das DJI RC-N1 Fernsteuerungskabel (Standard-Micro-USB-Anschluss) erforderlich, das separat erhältlich ist.

  • Betriebsfrequenz der Videoübertragung
    2,4000 bis 2,4835 GHz
    5,170 bis 5,250 GHz
    5,725 bis 5,850 GHz

  • Strahlungsleistung (EIRP) 
    2,4 GHz:
    < 33 dBm (FCC)
    < 20 dBm (CE/SRRC/MIC)

5,1 GHz:
< 23 dBm (CE)

5,8 GHz:
< 33 dBm (FCC)
< 14 dBm (CE)
< 30 dBm (SRRC)

1:1 Beratung

Wir bieten dir eine persönliche, kostenlose und unverbindliche Beratung, um die ideale Drohne für deine beruflichen, als auch privaten Bedürfnisse zu finden.

Zubehör

Entdecke unser breites Sortiment an DJI-Zubehör! Optimiere deine Drohne mit hochwertigen Ersatzteilen, zusätzlichen Batterien und praktischen Transporttaschen.